Sie sind hier

Elektromotoren Handel und Service

Fachwerkstatt für Frequenzumrichter Motoren Synchrongeneratoren

Zustandsorientierte Instandhaltung sowie Optimierung von Betriebszyklen.

Alle von und eingesetzten Verfahren zur Zustandsbegutachtung von elektrischen Anlagen sind natürlich nicht nur im Kern von uns als Nachweismethode für Schäden einzusetzen, im ideal Fall können wir beim einbringen von uns reparierter oder neu eingesetzter Motoren oder Umrichter die Betriebsbedingungen von Anfang an soweit optimieren das mit maximalen Betriebszyklen zu rechnen ist. Schwingungsanalyse einer laufenden Maschine deckt Lagerprobleme, Ausrichtungsprobleme,elektrische Probleme, Unwuchten ggf. Resonanzen durch mangelhaften Unterbau auf. Die Thermografie z.B. kann dann unterstützend hinzu gezogen werden, Reibung erzeugt Wärme so kann übermäßige Wärmeentwicklung ein indiz für elektrische Probleme wie aber auch an drehenden Teilen entstehende Reibungswärme sein, ein Bild sagt da oft mehr als 1000 Worte, so ist eine thermografie oft der Einstieg in tiefer gehende Ursachenanalyse. Wird eine Kupplung warm und eine Schwingungsmessung erhärtet den Verdacht einer Fehlausrichtung so kann durch laseroptisches Ausrichten der Zustand in der Regel verbessert werden und die Betriebszeit der Maschine deutlich erhöht werden. Wir sind durch unsere umfangreiche Ausstattung in der Lage Ihnen all diese Verfahren aus einer Hand anzubieten.